Trampolin

die Faszination des „Fliegens“…

Für kurze Zeit der Schwerkraft zu entkommen und frei im Raum zu schweben - das macht die Faszination des Trampolinturnens aus. Wer selbst einmal die Möglichkeit hatte, auf einem „richtigen“ Trampolin zu turnen, wird den Reiz dieser Sportart erkannt haben.

Beim Trampolinturnen geht es darum, verschiedene Sprünge zu erlernen. Dies fängt an bei einfachen Grundsprüngen wie Sitzsprüngen, Schrauben, Rücken- und Bauchsprüngen, Hock-, Bück,- und Grätschsprüngen, bis hin zu den gewagteren Sprüngen - den Rückwärts- und Vorwärtssaltos. Das Ziel ist es, Übungen mit jeweils 10 Sprüngen zu erlernen, welche Voraussetzungen für die Teilnahme an Trampolinwettkämpfen sind. Geturnt wird auf Großtrampolinen der Marke Eurotramp.

Das Trampolinturnen ist seit dem Jahr 2000 eine olympische Sportart. In diesem Schwierigkeitsbereich werden dann verschiedenste Einfach-, Doppel- und Dreifachsaltos mit und ohne Schrauben geturnt.

In unserer Abteilung fördern wir vor allem den Wettkampfsport. Die Teilnahme an Wettkämpfen liegt uns daher besonders am Herzen. Bei der zahlenmäßig begrenzten Aufnahme von Neumitgliedern bevorzugen wir daher Interessenten, die nicht nur Spaß an der Sache, sondern auch ein wenig Ehrgeiz mitbringen.

Zudem stellen wir freitags ein Trampolin für unsere Behinderten-Sportgruppe zur Verfügung.

Bei Interesse, könnt ihr jederzeit wegen eines Probetrainings anfragen. Soweit Plätze verfügbar sind, gewähren wir Interessenten in der Regel drei Probeeinheiten zum gegenseitigen Kennenlernen.

 

Erwin Lau
Abteilungsleiter
07522-5619

Mehr Spiele

Ab sofort haben wir sky in der Sportinsel und zeigen alle Champions League und Bundesligaspiele

Geschäftsstelle

MTG Wangen 1849 e.V.
Argeninsel 2
88239 Wangen

Fon. 07522 / 2412
Fax. 07522 / 912520 

Öffnungszeiten:
(MTG-Geschäftsstelle)  

Mo. - Fr.:

  09.00 - 12.30 Uhr

Mo. - Do.:

  15.30 - 18.30 Uhr

 

 

Unsere Sponsoren: