Betriebliche Gesundheitsförderung bei der MTG

In der Gesundheitsförderung geht es in erster Linie darum, individuelle Ressourcen zur Erhaltung der Gesundheit auf- und auszubauen. Theoretisches und praktisches Wissen soll vermittelt werden, um MitarbeiterInnen zu befähigen, sich langfristig und dauerhaft selbst um die eigene Gesundheit zu kümmern.

Wer als Arbeitgeber die Gesundheit seiner Belegschaft im Blick hat, sorgt für mehr Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Viele Studien belegen auch, dass die Gesundheit der MitarbeiterInnen eine direkte Wirkung auf deren Fehltage hat. Zudem kann so eine langfristige Bindung der MitarbeiterInnen an das Unternehmen positiv unterstützt werden.

Mit uns als Partner stellen Sie Ihre Gesundheitsförderung auf professionelle Beine. Wir sind Experten für Bewegung, Entspannung und Ernährung und geben unser Wissen gerne an Sie und Ihre MitarbeiterInnen weiter. Profitieren Sie von unserer langjährigen, praktischen Erfahrung.

 

Unser Leitbild:

 
  •  
 
Ein Unternehmen ist so gesund und so leistungsfähig wie seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
 
  •  
 
Die Entwicklung von Gesundheit am Arbeitsplatz ist daher eine zentrale Aufgabe jedes Unternehmens und sollte unter Einbezug der MitarbeiterInnen im Betrieb selbst gestaltet werden.
 
  •  
 
Eine erfolgreiche und nachhaltige Gesundheitsförderung muss sich unbedingt am Bedarf eines Unternehmens orientieren.

     

 

Sie wollen die Gesundheit Ihrer MitarbeiterInnen fördern? Wir helfen Ihnen dabei und geben unser Wissen sehr gerne an Sie und Ihre MitarbeiterInnen weiter. Mit unseren qualifizierten und ausgebildeten TrainerInnen bieten wir Ihnen folgende Praxis- und Trainingsangebote:

Gruppenfitness:         

  • Rückenfitness
  • Coretraining
  • Indoor Cycling
  • Power Pump
  • Functional Fitness
  • Yoga
  • Pilates
  • Entspannungskurse
  • Individuell zusammengestellte Kursblöcke

 

Gerätetraining:     

  • Individuelles Angebot für das Training an den Kraftgeräten

 

Um praktisches Training mit wichtigen und interessanten Gesundheitsinformationen zu ergänzen, bieten wir Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen Vorträge und Beratungen zu verschiedenen Gesundheitsthemen an. Die Vorträge werden individuell auf Ihre Vorstellungen und Wünsche, sowie auf Ihren betrieblichen Bedarf angepasst. Wir bieten Ihnen Wissensvermittlung in folgenden Themenbereichen an:

 

Rumpf & Rücken:     

  • Anatomie und Funktionsweise
  • Typische Erkrankungen und Beschwerdebilder, deren Entstehung und wie man diese verhindern und vorbeugen kann
  • Rückengerechtes Arbeiten in Bezug auf das jeweilige Berufsfeld
  • Rückengerechtes Heben und Tragen
  • Auf Wunsch mit Praxiseinheit

 

Herz-Kreislauf: 

  • Anatomie und Funktionsweise
  • Typische Erkrankungen und Beschwerdebilder, deren Entstehung und wie man diese verhindern und vorbeugen kann
  • Aufbau von Herz-Kreislauf-Training
  • Positive Auswirkungen von Herz-Kreislauf-Training
  • Auf Wunsch mit Praxiseinheit

 

Ernährung:     

  • Grundlagen und Funktionsweise des Verdauungssystems
  • Makronährstoffe: Kohlenhydrate, Proteine, Fette
  • Mikronährstoffe: Vitamine, Mineralstoffe
  • Gesunde Ernährung
  • Ernährungsformen
  • Gesund abnehmen
  • Bei Bedarf wird Bezug auf Schichtarbeit genommen

 

Stress & Entspannung:

  • Entstehung und Folgen von Stress
  • Umgang mit Stress
  • Stressreduzierung
  • Auf Wunsch mit Praxiseinheit

 

Weitere Themen:   

  • Gesundheit allgemein
  • Beweglichkeit
  • Suchtmittelkonsum
  • Schichtarbeit
  • Work-Life-Balance
  • Lernen und Lerntechniken (Azubis)

 

Gerne stellen wir Ihnen je nach Bedarf einen individuellen Gesundheitsvortrag zusammen. Sowohl Themen und deren Gewichtung, als auch das zeitliche Ausmaß können ganz auf Ihre Vorstellungen abgestimmt werden. Auf Anfrage arbeiten wir auch sehr gerne weitere, ganz neue Themengebiete aus.

 

Das AZUBI BLEIB GSUND Projekt richtet sich ausschließlich an Azubis der Unternehmen in der Region. Für die Unternehmen bietet sich die Chance von Beginn an die Gesundheit Ihrer Auszubildenen zu fördern und Sie dabei zu unterstützen fit und gesund zu bleiben. Die Idee ist, die Auszubildenen vom ersten Lehrjahr an zu begleiten und in halbjährlichen Seminaren über verschiedene, gesundheitsrelevante Themen zu informieren. Die Gesundheitsvorträge werden von unserem ausgebildeten und qualifizierten Personal in der MTG Sportinsel gehalten. Die Seminare sind für die Unternehmen komplett kostenfrei und zudem wird das Projekt von der AOK – Die Gesundheitskasse Bodensee-Oberschwaben gefördert.

Produktivität:   

  • Gesunde und motivierte MitarbeiterInnen sind leistungsfähig und leistungsbereit
  • Verbesserte Arbeitsbedingungen und weniger Belastung im Arbeitsalltag
  • Leistungsbereitschaft und Motivation der MitarbeiterInnen langfristig sicherstellen

 

Attraktivität:       

  • Das Unternehmen kümmert sich sichtbar um die MitarbeiterInnen und bringt ihnen somit Wertschätzung entgegen
  • Beteiligung und Miteinbeziehung der MitarbeiterInnen
  • Bindung von Fachkräften an das Unternehmen und Gewinnung neuer MitarbeiterInnen

 

Vitalität:     

  • Auf- und Ausbau der Gesundheitskompetenz der MitarbeiterInnen
  • Verbesserung der Work-Life-Balance
  • Reduzierung des Risikos an Volkskrankheiten zu erkranken um bis ins hohe Alter fit und mobil zu bleiben

 

Schon gewusst? Unternehmen können einen gewissen Rahmen an Investitionen in die Gesundheitsförderung der MitarbeiterInnen steuerrechtlich geltend machen. Seit dem 01. Januar 2008 wird durch § 3 Nr. 34 des Einkommensteuergesetzes die Förderung der Mitarbeitergesundheit unterstützt. Bis zu 600€ kann ein Arbeitgeber pro MitarbeiterIn und pro Jahr steuerfrei zusätzlich zum Arbeitslohn zur Verminderung von Krankheitsrisiken und zur Förderung der Gesundheit erbringen.

Zudem sind unsere Firmensportkurse nach § 20 SGB V von der zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert. Dies bedeutet, dass sie den Ansprüchen des GKV-Spitzenverbandes entsprechen und sich somit ideal dafür eignen, die TeilnehmerInnen in der primären Prävention von Erkrankungen und Beschwerden zu unterstützen. Zertifizierte Kurse werden zudem von allen gängigen Krankenkassen unterstützt und bezuschusst.

Weitere Infos hierzu finden Sie auf der Homepage des Bundesgesundheitsministeriums Hier.

Ansprechpartnerin

Ihr wollt uns unterstützen?

Unser Spendenkonto:
MTG Wangen e.V.
IBAN: DE11 6505 0110 0000 1577 02
BIC: SOLADES1RVB
Verwendungszweck: Unterstützung Corona-Krise

oder

Unsere weiteren Angebote

Sportsfinder
Sportsfinder
Für jeden was dabei

Termine & Veranstaltungen

Social Media

Unsere Sponsoren