Onkologische Trainings- und Bewegungstherapie (OTT)

Email: ott@mtg-wangen.de

Beschreibung

Onkologische Trainings- und Bewegungstherapie (OTT)

Liebe MTG-Mitglieder,

wir möchten Euch über ein neues Therapieangebot in unserem Sportvereinszentrum der MTG-Sportinsel informieren, dass sich an Krebspatient*innen richtet. Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns helft, die Info möglichst breit zu streuen, damit viele Krebspatient*innen über diese neue Trainingsform Bescheid wissen und gern dazu mit uns Kontakt aufnehmen.

Die rasanten medizinischen Fortschritte in der Krebstherapie in den vergangenen Jahren führten nicht nur dazu, dass immer mehr an Krebs betroffene Menschen geheilt werden können, sondern dass sich chronische Verläufe so entwickeln, dass immer mehr Patient*innen zu Langzeitüberlebenden werden. Jedoch können die gewonnenen Lebensjahre noch immer durch negative physische und psychische Auswirkungen der Erkrankung und der Krebstherapie beeinträchtigt sein. Neben Systemtherapie, Chirurgie und Strahlentherapie gewinnt die Bewegungstherapie stark an Bedeutung. Die Wirksamkeit von gezieltem Training während und nach einer Krebserkrankung und dessen positiver Einfluss auf die Nebenwirkungen sind durch zahlreiche Studien bekannt.

Die Onkologische Trainings- und Bewegungstherapie (OTT®) ist ein personalisiertes Bewegungsprogramm, das speziell auf die Bedürfnisse von Patient*innen vor, während oder nach einer Krebstherapie zugeschnitten ist. Es wurde am Centrum für Integrierte Onkologie an der Uniklinik Köln in Zusammenarbeit mit der Deutschen Sporthochschule entwickelt.

Wir die MTG Wangen-RehaInsel sind als Einrichtung für die OTT® zertifiziert und haben uns speziell ausbilden lassen, um sie anbieten zu können. Seit 2019 entsteht zunehmend ein Kooperationsnetzwerk von zertifizierten OTT®-Therapeut*innen in Deutschland. Durch die enge Anbindung an die Uniklinik Köln können sich unsere Patient*innen sicher sein, dass die Trainingsprogramme sich stets nach den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen richten. So funktioniert die OTT® in der Trainingseinrichtung:

  •  Vereinbarung eines individuellen Anamnese-Gespräch-Termins bei uns
  • Die Trainingstherapie wird von zertifizierten Therapeuten begleitet und überwacht. Das Training kann vor einer Krebsbehandlung begonnen werden, eine ambulante Therapie begleiten und/oder nach Abschluss einer stationären Therapie wirken.
  • Erstellung eines personalisierten Bewegungs- und Trainingstherapieplans
  • Vor dem Start werden diagnostische Kraft- und Ausdauertests durchgeführt.
  • Das Basistraining besteht aus gerätegeführtem Kraft- und Ausdauertraining und kann bspw. mit Sensomotorik-Training oder Beckenbodentraining ergänzt werden. Das OTT®- Konzept ist modular und wird laufend an das Chancen-Risiko-Profil des Patienten angepasst.
  • Mit gezielten Plänen und einer regelmäßigen Therapeutensprechstunde arbeiten die Patienten an der Verbesserung ihrer Leistungsfähigkeit und ihrer Lebensqualität

Ansprechpartner

Petra Kloos
Ansprechpartnerin

Petra Kloos
 07522 2412
 petra.kloos(@)mtg-wangen.de

Kai Herrmann
Ansprechpartner

Herr Kai Herrmann
 07522/2412
 kai.herrmann(@)mtg-wangen.de

Unsere weiteren Angebote

Sportsfinder
Sportsfinder
Für jeden was dabei

Termine & Veranstaltungen

Loading...

Unsere Sponsoren